Hauptsache drinnen bleiben!


Hallo Wochenende!

Samstag, bitterkalt, immer noch. Da bleib ich lieber daheim. Nur einmal kurz mit dem Hund raus, eingekauft hab ich gestern und alles für meine ersten Cupcakes ist da. Mist, einmal muss ich wohl doch kurz das Haus nochmal verlassen. Für den Geburtstag am Sonntag ein Geschenk besorgen.

In 2 Wochen steht ja der 7. Geburtstag von meinem Sohn an. Wir feiern eine Star Wars Party. Zusammen mit Lina habe ich Laserschwerter für einen kleinen Kampf angemalt. Die Rollen waren in den Vorhangrollen von Ikea drin. Knüppelhart und perfekt als Laserschwert.
Die Einladungen sind schon verteilt, ich habe noch jede Menge zu tun. Unter anderem Probebacken.

Laserschwert basteln für Kindergeburtstag

Vor ein paar Tagen habe ich mir so ein kleines Backbuch gekauft, das sah so lecker aus, musste ich einfach kaufen. Klein und bunt, so wie die Cupcakes.
Ich habe noch nie Cupcakes gemacht, aber auch noch nie welche gegessen. Bisher gab´s immer nur Muffins. Die ersten Muffins, die ich gebacken habe, waren aus der Packung. Für den Kindergeburtstag. Nur back mal 24 Stück oder mehr, das kostet. Und ganz ehrlich, sooo gut waren die dann doch nicht. Also keine Packerl-Muffins mehr.
Dann habe ich ein Rezept von einer Freundin bekommen, da braucht man schöne alte Bananen. Die sind super lecker!

Kinderkueche Cupcakes

So, und heute wage ich nun einen komplett neuen Versuch und probiere Cupcakes. Wobei ich das Wort „probieren“ hier nicht zu laut sagen darf, ich nehme nämlich gerade ab. Mal wieder. Und damit ich mich nicht alleine durch die Diät wurschteln muss, haben 4 Freundinnen und ich eine eigene Diätgruppe gegründet. Aktion Sommerkörper. Täglich wird gemailt, wer was gegessen hat, einmal wöchentlich wird gewogen. Wir sind nun in Woche 4. Naja, mühsam ist es, die Kilos dümpeln nur so leise rum und ich bin im Moment nicht wirklich doll motiviert.
Ich schweife ab…
Sollten die Cupcakes also was werden, verspreche ich, wirklich nur einen zu essen! Echt!
Außerdem bin ich Sonntag zu einem Geburtstagskaffeeklatsch eingeladen, da werde ich dann vielleicht den ein oder anderen mitbringen. Für den Fall, dass sie gelingen natürlich!

Also, auf in den Kampf! 

Und bevor ich das vergesse, ich habe neben dem Laserschwert auch noch ein paar Bilder gemalt. Meine beiden Neffen haben bzw hatten nämlich gerade Geburtstag und jeder bekommt ein Bild mit seinem Namen drauf. 

Dekoration Kinderzimmer selber malen

Bild für Kinderzimmer malen

Die Namens-Bilder sind aber noch nicht fertig, morgen erhalten sie ihren letzten Pinselstrich.

Und das hier hängt jetzt im Wintergarten neben dem Esstisch.

Acrylmalerei für Anfänger

Kommentare