Wochenende!!!!!

Nach einer super stressigen Woche (ich war sehr, sorry) bin ich nun bei schönstem Sonnenschein im Wochenende gelandet.
Irgendwie hatten wir täglich mehrere Termine, alle an einem anderen Ort, sodaß ich Taxi spielen musste. Mehr als sonst. Sonst haben wir schon auch diverse Termine, Ballett, Klavier, Capoeira,... Aber diese Woche kamen die Generalprobe von der Ballettaufführung, ein Arzttermin für Wusi und ein Selbstbehauptungskurs plus die Ballettaufführungen dazu.
Ich bin von A nach B gefahren, hab hier ein Kind hingebracht, schnell heim und das andere Kind geholt, woanders hin, warten, dann das erste wieder holen, Hausis zwischendurch machen, für eine Probe üben,....
Mein Wusi wurde diese Woche beim Artz getestet, gegen welche Sachen er alles allergisch ist. Habe leider einen Heuschnupfen-Jungen. Der Arme. Mit 2 Jahren hatte er mal soo einen schlimmen Tag, daß die Augen komplett aufgequollen waren und schrecklich aussahen! Immer im Frühling, habe ihn aber bisher nie testen lassen. Auf andere Dinge reagiert er nicht, und seit dem Test am Mittwoch, wo er super tapfer war, haben wir Gewissheit. Alles, was im Frühling blüht. Na toll.
Habt Ihr auch schon mal so einen Pricktest machen müssen? Der wurde an beiden Unterarmen gemacht. Und damit die Tropfen, die man auf die Haut gibt und dann leicht einritzt nicht verlaufen und sich vermischen, muss man den Arm ganz ruhig halten. 20 Minuten lang. Auch wenn es beim Ritzen etwas weh tut, darf man den Arm nicht weg ziehen, oder wenn es anfängt zu jucken und zu brennen.
Zum Glück war meine Mutter dabei, so konnte sie eine Hand und einen Ellbogen halten und ich auch. So gestgetackert saß der Wusi dann 20 Minuten still. Wobei das stillsitzen bei ihm im Normalzustand ohne Pricktest schon sehr schwer ist! Er KANN nicht sitzen. Ich weiß gar nicht, wie er das in der Schule macht, denn da beschwert sich die Lehrerin nicht, daß er zappeln würde. Also nicht mehr als andere jedenfalls.
Auf jeden Fall haben wir nun die Gewissheit, gegen was er allergisch ist und die Mittelchen dagegen im Haus. Es kann also los gehen.... (Tut es leider auch schon, heute hat er das Niesen angefangen, der arme Kerl.) Wir haben übrigens alle keine Allergien, mein mann, die Linella und ich. Muss er wohl von der Oma haben. Dabei hab ich ihn soooo ewig lange gestillt und ihm keine Milchprodukte und Gluten gegeben und mit der Ernährung aufgepasst und alles. MIST! Hat alles nix gebracht. Heuschnupfen und leichte Neurodermitis.

Donnerstag, als ich mal wieder Taxifahrer war, hatten meine Mutter (die ganze Woche bei uns zu Besuch wegen der Ballettaufführung und dem Hort-Streik) kurz etwas Luft zwischen den Fahrten und da haben wir uns in den Biergarten gehockt (Saison eröffnet!) und Spare Ribs gegessen. Sonne, Biergarten, Spare Ribs. SUPER!!!! Oh Mann, der Frühling ist da!!!

Gestern dann die Aufführung im Ballett, schön die Haare zusammengesteckt und einen Dutt gezaubert und alle Haare brav mit Gel, Haarspray und Klammern an den Kopf getackert. Linella sah sooo süß aus! Und so anders, weil sie ja immer ihre Haare irgendwo rum hängen hat. Die wollen nicht in einem Pferdeschwanz stecken und lösen sich gleich wieder.

So, und heute kommt dann mein Vater, weil Linella ihm zum Geburtstag eine Karte für die Aufführung geschenkt hat und er sie sich natürlich auch anschauen muss. Danach gehen wir schön essen. Darauf freue ich mich.
Und morgen werde ich mich an ein Experiment wagen: Donauwellen-Muffins. Habt Ihr die schon mal gemacht? Mein Kollege hat am Montag Geburtstag und fand meine Donauwelle so toll. Deswegen möchte ich ihm einen Muffin mitbringen. Einen Donauwellen-Muffin also.
Ich halte Euch auf dem Laufenden, ob´s was geworden ist.

Allen ein schönes Wochenende! Mit viel Sonne :-)

Kommentare

  1. Oh man - was für eine Woche! Gut das du deine Mutter noch zur Unterstützung hattest! Vielen Dank auch für deine immer so lieben Zeilen - ich freu mich immer sehr darüber!
    Mein Mann liebt auch Donauwellen aber von Donauwellenmuffins habe ich noch nie was gehört! Bin auf deinen Bericht gespannt und wünsche dir jetzt noch ein wunderschönes und entspanntes Wochenende!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen