Sushi Kinder-Kochstube

Vorletzten Freitag lag ich so an der Isar, genoß das tolle Wetter, ging mich im Fluß abkühlen und unterhielt mich mit einer Freundin, die nach dem Isar-Ausflug noch zu der Schwiegermutter nach Schweinfurt fahren wollte. Stau sei keiner vorher gesagt, NRW hätte zwar Rückreiseverkehr, aber keine großen Staus. Gegen 19.30 wollte meine Freundin los düsen.
Meine Gedanken drehten sich plötzlich nur noch um eine spontane Reise nach Köln. Um eine Überraschung für meine Eltern. Soll ich? Das nächste Mal, wenn ich hoch fahren würde, wäre erst Ende Oktober zum U2 Konzert. Davor sind wir ja jetzt im Urlaub, dann ist Schulanfang, Wiesn,….und Ende Oktober dann die nächste Gelegenheit.
Was spricht dagegen jetzt sofort zu meinen Eltern zu fahren?
Ich rief meinen Bruder an und fragte, ob die Eltern überhaupt da seien. Ja, sagte er, denn sie hüten gerade seine Kinder.
Perfekt.
Ich rief Linella. „Wir fahren zur Oma. Jetzt. Zieh dich an, wir müssen los. Nach Köln.“
Die Freude war groß! Die Tasche super schnell gepackt, wir brauchten nicht viel. Ich packte die Zahnbürsten ein, die Kinder ihren Kram. Mein Wusi reiste nur mit seinen Schmusetüchern, den Kuscheltieren und einem Kopfhörer.
Linella hingegen packte diverse Klamotten für die 2 Nächte ein.
Keine 20 Minuten dauerte die Packerei und wir düsten los. Nach Köln. Ganz spontan!

Meinen Mann musste ich daheim lassen, denn am Samstag hatte er seinen Grillkurs bei der Weber Grillakademie. Den hatte er von mir zum Geburtstag bekommen. Dazu schreibe ich euch aber noch einen Post, denn er war sehr begeistert.

Wir haben also meine Eltern besucht, die sich sehr gefreut haben. Und mit meiner besten Freundin habe ich mich zum Frühstück getroffen. 

Bei meinen Eltern waren auch die Kinder meines Bruders, meine Mutter versprach den Kindern Sushi, das sie selber machen durften.
Sie kaufte beim Fischhändler ein Stück Lachs, kochte den Reis und legte Surimi, Lachs, Avocado und die Noriblätter bereit.
Hier habt ihr ein paar Bilder, die ich gemacht habe. Die Kinder liebe es, Sushi zu rollen, aber auch Sushi zu essen!

Kinder machen Sushi selber

Kinder rollen Sushi selber Kinder rollen Sushi selber

Kinder in der Küche: Sushi selber rollen

Kinder in der Küche: Sushi selber rollen Kinder in der Küche: Sushi selber machen

Kinder helfen in der Küche: Sushi machen

Kinder helfen in der Küche: Sushi rollen Kinder helfen in der Küche: Sushi machen

selbstgemacht: Sushi für Kinder selbstgemacht: Sushi für Kinder

Kinder helfen in der Küche: Sushi machen Kinder helfen in der Küche: Sushi machen

Viele Grüße,
Martina  

Kommentare