Mein Start ins neue Jahr....mal andere Vorsätze und Wünsche...

Happy New Year! Das neue Jahr ist noch ganz frisch und ich startete ziemlich kaputt, aber mit vielen Ideen und einem enormen Tatendrang ins Jahr 2016!
Ziemlich kaputt nach einem tollen lustigen und leckeren Fondue-Abend mit Freunden bei uns. Hierfür hatte ich etwas Silvesterdeko gebastelt, alles war voller Glitzer und glänzte silbern. Sehr schön war das! Ich liebe Silber und Glitzer!

DIY-Anleitung: Silvesterdekoration DIY-Anleitung: Silvesterdekoration

DIY-Anleitung: Girlande für Silvester basteln Silvesterdekoration Tischdekoration Silber Glitzer

DIY-Anleitung: Silvesterdekoration

DIY-Anleitung: Girlande für Silvester

DIY-Anleitung: Silvesterdekoration in silber mit viel Glitzer Silvesterdekoration in silber mit viel Glitzer

Silvester Tischdekoration in silber mit viel Glitzer Tischdekoration für Silvester in silber mit viel Glitzer

Am nächsten Tag sah´s dann eher so aus....

Silvester Tischdekoration in silber mit viel Glitzer

Jetzt haben wir noch ein paar Tage Ferien, leider schreibt meine Tochter gleich eine Schulaufgabe, wegen der sie ihren Couch-Tag hin und wieder unterbrechen muss und etwas lernen muss. Das perfekte Outfit für ihr Ferien-Couching hat sie vom Christkind bekommen. In dem Eisbären-Onesie sitzt sie den ganzen Tag rum. Ist das nicht schön kuschelig? Ich liebe Couching!

 

In den letzten Weihnachtsferien hatten wir uns alle DVDs von Monk ausgeliehen. Wir lieben alle diesen verrückten Detektiv! Den ganzen Tag saßen wir gemeinsam auf unseren damals neuen Sofa und gammelten vor uns hin. 

Dieses Jahr haben wir den wunderbaren Amazon Fire TV Stick. Und somit Zugriff auf Millionen Serienfolgen. Wir waren fleißig und sind bei Grey´s Anatomie schon bei Staffel 8 angekommen…. Ich liebe Ferien! Ich liebe Couching!

Zwischendurch müssen wir unser Sofa aber immer mal wieder räumen, weil die Männer es auch nutzen wollen. Die nagelneue WII U muss getestet werden und mein Mann schaut so gerne 24 mit dem Fire TV Stick.

Während wir Mädels also pausieren müssen, schaue ich mich auf anderen Blogs um, schreibe Notizen und Ideen auf, plane etwas rum, habe den Jahrestage-Kalender für 2016 geschrieben und schiebe fleißig die Steuer vor mir her. Da schaue ich jetzt lieber meinem Sohn und seinen Freunden zu, wie sie Mariokart8 spielen. Ich liebe das Nichtstun, denn dafür sind die Ferien ja auch da!

Und das war´s dann auch schon mit meinen Taten. Wow, oder? Und die guten Vorsätze? Tja, wie jedes Jahr. Nix neues. Etwas mehr durchatmen. Mit den Kindern im Arm. Auf dem Sofa. Und damit habe ich ja schon angefangen. 

Kinderkueche Foodblog aus München Mamablog

Euch wünsche ich auch viel Spaß dabei! Das Jahr wird schon noch stressig genug….
In diesem Sinne….durchatmen und Kräfte sammeln!

LG
Martina

Kommentare