Sooo schnell und einfach und in aller Munde: One-Pot-Pasta

Ihr habt es sicherlich schon tausendmal gesehen, gelesen und auch nachgekocht. Nur ich bin völlig altbacken und habe den Trend bisher noch nicht mitgemacht. Aber jetzt! Ich habe, nachdem man auf diversen Blogs unendlich viele verschiedene Rezepte für One-Pot-Pasta gesehen hat, endlich auch mal ein Rezept ausprobiert! Hurra!

One Pot Pasta Rezept mit Tomaten

One Pot Pasta Rezept mit Tomaten und Basilikum

One Pot Pasta schnellstes Nudelgericht für die ganze Familie

One Pot Pasta schnellstes Nudelgericht für die ganze Familie

One Pot Pasta mit Parmesan

Dabei ist dieses Nudelgericht sooo einfach, sooo schnell gemacht und vor allem sooo lecker! 
Und ganz nebenbei auch noch günstig, perfekt für alle Familien, bei denen das Kochen schnell gehen muss...

One Pot Pasta schnellstes Pastagericht für die ganze Familie

One-Pot-Pasta mit Tomaten

500g Nudeln 
250g Kirschtomaten
1 kleine Zwiebel oder 2-3 Frühlingszwiebeln
1 Zehe Knoblauch
Salz, Pfeffer
2-3 Stängel Basilikum
3 EL Olivenöl
1l Wasser
1 Stück Parmesan

Knoblauch und Zwiebel abziehen und in feine Scheiben schneiden.
Kirschtomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln.
Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.
Alle Zutaten gleichzeitig in einen großen Topf geben, aufkochen, vorsichtig umrühren.
Ca. 7 Minuten köcheln lassen bis die Nudeln gar (bissfest) sind und das Wasser verkocht ist. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts auf dem Topfboden anbrennt.
Vor dem Servieren frisch geriebenen Parmesan drüber streuen. Evtl. nachwürzen.

alles in einen Topf - Pastagericht

alles in einen Topf - Nudelgericht

One Pot Pasta Rezept - schnellstes Pastagericht für die ganze Familie

One Pot Pasta schnellstes Pastagericht für die ganze Familie

Klasse, oder? Super lecker, super einfach. 
Das Tolle an diesen Gerichten ist ja, daß man sie prima auf dem Campingplatz kochen kann. Da das Nudelwasser nicht abgegossen wird, kann man die Rezepte auf jedem Gaskocher im Wohnwagen zubereiten. Das werde ich dann im Sommer ausprobieren, wenn wir mit dem Wohnwagen in Schweden sind.

alles in einen Topf - Pasta schnell, günstig, einfach

alles in einen Topf - Nudeln für die ganze Familie schnell, günstig, einfach

Im Internet findet man viele Rezepte für One Pot Pasta, da suche ich mir noch ein paar raus….

LG

Martina

Kommentare

  1. Eigentlich komisch, ich hab auch erst zwei Mal One Pot Pasta ausprobiert... Und es wär ja soo schnell und auch noch sooo gut! Wirklich ein Mysterium... Dein Rezept klingt auch klasse, ich machs wohl noch ein drittes Mal! ;)
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab´s auch gleich nochmal ausprobiert und mir ein eigenes Rezept überlegt. Das gibt´s dann auch bald hier zu lesen...
      LG
      Martina

      Löschen
  2. Ich muss jetzt auch endlich mal One Pot Pasta ausprobieren, das steht schon so lange auf meiner Liste.... Als absoluter Nudel-Liebhaber ist es wirklich eine Schande, dass ich das immer noch nicht getestet habe......
    Dein Rezept speichere ich mir gleich mal ab... :-)

    Liebste Grüße und hab noch einen schönen Abend!
    Julia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen