Hacks in der Campingküche: mit der Dopper-Flasche Pfannkuchen zaubern

Im Wald in Schweden gibt es die wunderbar leckeren wilden Blaubeeren zum pflücken. Überall. Anders als bei uns im Supermarkt sind wilde Beeren viel kleiner und ganz dunkel. Ein paar haben wir direkt und sofort gegessen, aber ein paar konnte ich retten, um sie am nächsten Morgen für unsere Blaubeerpfannkuchen zu nehmen.


Frühstück auf dem Campingplatz: Pfannkuchen

Bisher hatten wir so einen fertigen Pfannkuchenteig-Mix in der Schüttelflasche aus dem Supermarkt dabei, ich hab nämlich keine Lust auf tausend Packungen Mehl, Zucker, Backpulver, abwiegen, Teig rühren…. in meinem Wohnwagen. Und um Abwechslung in die Campingküche zu bekommen, gibt´s hin und wieder Pfannkuchen oder Pancakes auf dem Campingplatz zum Frühstück. Und in Schweden dann eben Blaubeer-Pfannkuchen.

Im schwedischen Supermarkt haben wir dann wieder so einen Mix gesucht, ihn aber nur als Teig-Mix in der Mehltüte gefunden, nicht in der Schüttelflasche. Wie denn damit einen Teig anrühren, Schneebesen habe ich keinen dabei…. Die Idee kam dann von meinem Mann: nimm eine Dopper-Flasche um den Teig zu mixen!

Hacks in der Campingküche: mit der Dopper-Flasche Pfannkuchen zaubern

Hacks in der Campingküche: mit der Dopper-Flasche Pfannkuchen zaubern

Gesagt, getan. Die Dopper-Flasche ist ja recht breit oben, man braucht also keinen Trichter (haben wir eh nicht dabei) und kann die Mehlmischung direkt in die Flasche geben. Dann noch die richtige Menge Flüssigkeit dazu geben, Deckel aufschrauben und kräftig schütteln. Fertig ist der Teig in der Dopper-Flasche und somit unser Dopper-Hack ;-)

Pfannkuchen auf dem Campingplatz zubereiten - die super Idee!

Pfannkuchen auf dem Campingplatz zubereiten - die super Idee!

Ein Hoch auf unsere Outdoor-Küche, denn dank der muss ich nicht im Wohnwagen kochen....

Unnötig zu erwähnen, daß die Pfannkuchen himmlisch waren, oder? Ob´s an der Flasche lag oder an den selbst gepflückten Blaubeeren und der Blaubeermarmelade?

Wilde Blaubeeren aus dem schwedischen Wald - lecker!

selbstgepflückte wilde Blaubeeren in Schweden - lecker!

Blaubeerpfannkuchen zum Frühstück Blaubeerpfannkuchen zum Frühstück

Dieses Foto hier muss ich euch noch zeigen, denn ich habe genau dasselbe vor ca. 30 Jahren auch hier in Schweden gemacht! Die Blaubeeren färben nicht nur die Zunge ordentlich blau! Und sind dabei sooo gesund und lecker!

Wilde Blaubeeren färben extrem!

Ihr solltet auch mal nach Schweden fahren und welche pflücken…


Das Video hat wieder mein Sohn bearbeitet...


LG
Martina
MerkenMerken

Kommentare

  1. Eine tolle Anregung! In meiner Kindheit habe ich auch in Deutschland noch Eimerweise wilde Heidelbeeren gepflückt, aber heute wird es schon schwierig. Die Kulturheidelbeeren sind einfach nicht vergleichbar. Die nächste Generation wird gar nicht mehr wissen was eigentlich echte Heidelbeeren sind. Ein Jammer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch schade, denn die wilden Beeren schmecken einfach ganz anders und sind mit Sicherheit auch noch viel gesünder...
      Ausserdem finde ich es immer schöner, wenn die Kinder selber etwas pflücken oder anbauen können!
      Viele Grüße,
      Martina

      Löschen

Kommentar veröffentlichen