Käsebrezn - Wenn der Sohn das Sonntagsfrühstück zubereitet

Ihr kennt sie sicherlich vom Bäcker, diese knusprigen leckeren fettigen Käsebrezn. Gibt´s die auch ausserhalb Bayerns zu kaufen?
Also die sind im Grunde ja super simpel, vor allem zum selber machen!
Mein Sohn liebt sie sehr und wenn er sich beim Bäcker was aussuchen darf dann nimmt er immer eine Käsebrezl. Komischerweise ist sie beim Bäcker viel fettiger als wenn wir sie selber machen. Ob das am Käse liegt? Keine Ahnung, ist ja auch wurscht, denn die Hauptsache ist doch, daß sie schmeckt!

Kinder machen Frühstück für die Familie

Also, mega-simples Rezept:

Käsebrezn
1 Packung TK Brezn
geriebener Käse, z.B. Emmentaler

Brezn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 
Mit dem geriebenen Käse bestreuen, dabei aufpassen, daß der Käse möglichst auf der Breze liegt und nicht auf dem ganzen Backpapier.
Nach Packungsanleitung im vorgeheizten Ofen (220° Umluft) 12 Minuten backen. Wer sie lieber krosser und dunkler mag, backt 2-3 Minuten länger.

Käsebrezn - leckeres Rezept das Kinder selber backen können

Käsebrezn - leckeres Rezept das Kinder alleine backen können

Rezept für knusprige Käsebrezn

Kinder in der Küche - Käsebrezen


Hin und wieder macht mein Sohn uns für das Frühstück am Wochenende diese Käsebrezn. Man kann auch einfach ein paar mehr machen und sie kalt essen. Die gehen eigentlich immer!

Sonntagsfrühstück: warme Käsebrezn

Zum Glück hat er uns heute wieder welche serviert, nach dem langen Tag gestern auf dem Foodcamp von Chefkoch.de gestern, bei dem ich mit fetter Erkältung rumgelaufen bin, genau das richtige, um ein paar Minuten länger im Bett zu bleiben!

ofenfrische Käsebrezeln

hausgemachte Käsebrezen

Ich wünsche einen schönen Sonntag!

Viele Grüße,

Martina
MerkenMerken

Kommentare

  1. Meine Tochter liebt Käsebrezen, Sie sind aber auch lecker. Aber selbst gemacht hab ich noch nie welche. Muss ich aber unbedingt mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen