bayerische Fleischpflanzerl mit rheinischem Kartoffelsalat

Das vegetarische Kind ist ohne uns nach Paris gefahren, sie besucht mit ihrer Freundin deren Oma. Mädelsurlaub in Paris! Ich bin soooo neidisch! Am liebsten wäre ich ja mitgefahren….

Jedenfalls ist unsere Vegetarierin weg (bis heute Abend) und wir schlemmen Fleisch. Am ersten Abend ohne sie haben wir Schnitzel gegessen. In Österreich. In dem Campingplatz-Restaurant, wo wir ein paar Tage verbrachten gab es eine ganze Seite auf der Speisekarte voll mit Schnitzel! Dann haben wir hier zu Hause nochmal Schnitzel gemacht, unser Metzger macht wirklich die besten Schnitzel!
Und gestern gab´s Fleischpflanzerl. Oder wie wir bei mir zu Hause sagen: Frikadellen. Oder Buletten. Oder wie auch immer.

bayerische Fleischpflanzerl mit rheinischem Kartoffelsalat

Das Hackfleisch habe ich mir bei meinem Metzger geholt, da wird es frisch gewolft.

frische Zutaten für Fleischpflanzerl

Rezept für bayerische Fleischpflanzerl
500g Hackfleisch
1 Semmel vom Vortag
1/2 Bund Petersilie
1 kleine Zwiebel
2 TL Senf
1 Ei
Salz, Pfeffer

Die Semmel in warmen Wasser einweichen, später fest ausdrücken.
Zwiebel und Petersilie fein hacken.
Hackfleisch, Zwiebel, Petersilie, Senf, Ei, Gewürze und die ausgedrückte Semmel in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig durchmengen. Alles sollte schön vermischt sein.
Ca. 10 Fleischpflanzerl formen. Diese in heißem Fett von beiden Seiten braten, bis sie durch sind (ca. 8 Minuten).

frische Zutaten für Fleischpflanzerl

Rezept für bayerische Fleischpflanzerl

Rezept für Fleischpflanzerl

rheinischer Kartoffelsalat in Bayern

bayerische Fleischpflanzerl mit rheinischem Kartoffelsalat

bayerische Fleischpflanzerl mit rheinischem Kartoffelsalat

Fleischpflanzerl sind sooo lecker! Dazu gab es einen rheinischen Kartoffelsalat mit hart gekochten Eiern, Mayonnaise und Gürkchen. Danach stinkt allerdings die ganze Bude, vor allem bei uns, denn unsere Küche hat keine Türe und der Geruch steigt hoch bis in die Kinderzimmer. Aber egal.

Jetzt freuen wir uns aber sehr auf das vegetarische Kind! Nach 1 Woche kommt sie heute wieder und plant für morgen schon wieder einen Mädels-Nachmittag mit Disney DVDs. Sie war gestern nämlich im Disneyland Paris. Offensichtlich ist sie jetzt im Disney-Fieber ;-)

Viele Grüße,

Martina 

Kommentare

Beliebte Posts