Leckere Geschenke aus der Kinderkueche: Bratapfel-Marmelade

Heute zeige ich euch eine weitere Marmelade, die ich in meiner Kinderkueche gekocht habe, um sie auf dem Adventsmarkt zu verkaufen. Innerhalb kürzester Zeit war die Marmelade ausverkauft und am nächsten Morgen kam eine Familie zu mir, die sie gerade beim Frühstück probiert hatte um mich zu loben! 
Jeder liebt kleine Geschenke aus der Küche, manche haben nur nicht die Lust und Zeit sie selber zu machen und kaufen gerne Leckereien aus kleinen Manufakturen. Das ist mein Glück, denn ich biete meine Köstlichkeiten zum Verkauf an!
Für den Adventsmarkt wollte ich noch eine weihnachtliche Marmelade kochen. Und was passt besser zu Weihnachten als ein Bratapfel mit Marzipan gefüllt? Genau das sollte ins Glas!

Bratapfelmarmelade mit Marzipan

Rezept für Bratapfel-Marmelade mit Marzipan (12 Gläser à 230ml)
2 kg Äpfel      
250 g Marzipan Rohmasse 
Saft von 1,5 Limetten 
4 TL Zimt
1 Messerspitze Nelken (gemahlen)
4 EL Amaretto
1 kg Gelierzucker 2:1
Marmeladengläser und -deckel vorbereiten: im Topf mit etwas Wasser kurz aufkochen, auf einem sauberen Geschirrtuch kopfüber austrocknen lassen.
Die Äpfel waschen, entkernen und in einer feuerfesten Form 30 min. bei 180°C backen. 
Marzipan würfeln. Limetten auspressen.
Die Bratäpfel abkühlen lassen. 
Die Bratapfel-Masse in einen großen Topf geben, mit Limettensaft, Marzipan, Gewürzen und Amaretto (nach Belieben stückig, fein oder sehr fein) pürieren.
Mit dem Gelierzucker vermischen und unter Rühren aufkochen. 
Nach Packungsanleitung ca. 5 min. kochen lassen, dabei immer weiter rühren, damit nichts anbrennt oder überkocht.
Die Bratapfelmarmelade direkt in Marmeladengläser füllen, sofort fest verschließen und auf den Kopf stellen. Nach ca. 20 Minuten umdrehen und komplett auskühlen lassen.

Zutaten für Bratapfelmarmelade mit Marzipan

Die Marmelade hat beim Kochen schon sooo lecker geduftet! Weihnachten pur

Bratapfelmarmelade mit Marzipan weihnachtlich verpackt hübsches Weihnachtsgeschenk: Bratapfelmarmelade mit Marzipan Geschenke aus der eigenen Küche: Bratapfelmarmelade mit Marzipan

Ich bin übrigens am 17.12. wieder auf einem kleinen Markt mit meinen Geschenken aus meiner Küche zu finden. Diesmal im La Bohème in Schwabing. Da findet von 10-16 Uhr ein Design-Markt statt, auf dem die verschiedenen Aussteller selbstgemachtes verkaufen!



LG Martina

Kommentare

Beliebte Posts