Fein speisen und Familien-Brunch im La Bohème Schwabing

*Dieser Blogpost enthält Werbung* 

Vor ein paar Wochen wurde ich von der PR Agentur M+ zu einem Blogger-Essen in das neue Restaurant La Bohème in Schwabing eingeladen. Das Restaurant ist eines der ersten Neueröffnungen im neuen Gebäudekomplex „Schwabinger Tor“. Das Schwabinger Tor entsteht gerade auf dem Gelände, wo früher die Metro war, neben Restaurants, Bürogebäuden, Wohnungen ist ein Luxushotel vorgesehen, das Hyatt München.

Das La Bohème ist seit ein paar Monaten bereits geöffnet, im Sommer konnte neben den gemütlichen Sesseln im Restaurant auch die großzügige Terrasse genutzt werden. Meinem Mann, der Lampenbauer ist, haben besonders die Hängelampen über den Tischen gefallen, die je nach Bestuhlung verschoben werden können.

fein speisen in Schwabing: La Bohème

Zu dem Blogger-Essen war ich mit ein paar befreundeten anderen Bloggerinnen eingeladen, es sollte ein mehrgängiges Menü geben mit korrespondierenden Weinen. Ich Depp fuhr natürlich mit dem Auto hin. Fehler! Echt blöder Fehler, auf den ich im Laufe des Abends von den anwesenden Bloggern, Markus von der Agentur M+ sowie zu vorgerückter Stunde auch von den Kellnern immer wieder hingewiesen wurde. Das passiert mir nicht nochmal!

La Bohème in München Schwabing

Das Essen war der Hammer! 7 unglaublich leckere Gänge wurden uns serviert, angefangen mit einem kleinen Gruß aus der Küche, über Herbsttrompeten mit Schwarzwurzeln und Meeräsche  an Champagnerschaum.

fein speisen La Boheme Schwabing

essen auf Sterne-Niveau essen auf Sterne-Niveau

Mein Highlight an diesem Abend war das geräucherte Stundenei mit Babyspinat und frischem Trüffel. Serviert wurde es in kleinen Töpfchen, die mit einem Deckel verschlossen waren. Die Kellner, Köche und das Küchenpersonal stellten sich auf und hoben zeitgleich die Deckel von unseren Töpfchen. Jetzt gab´s in meiner Kindheit ja oft die Kombination aus Spinat, Kartoffel und Ei. Und ich mochte es immer sehr, koche das auch gerne für meine Kinder. Aber so ein Stundenei ist nochmal was tausenmillionemal besseres als alle Eier, die ich bisher gegessen habe! Ob´s an dem Trüffel lag? Wer weiß….

geräuchertes Stundenei - Sterneküche in Schwabing

Der Haupgang wurde am Tisch flambiert. Auf einem kleinen Wagen wurde ein Rinderfilet in das Restaurant gebracht, das mit frischem Rosmarin bedeckt angezündet wurde. Die Aromen gingen in das wunderbar auf den Punkt gegartes Fleisch über.

Restauranttip Schwabing: La Boheme feines Rinderfilet - Restauranttip Schwabing

Wir Münchner Foodblogger hatten jedenfalls einen sehr leckeren und lustigen Abend im La Bohème. Zu späterer Stunde gesellte sich der Chef persönlich zu uns: Michael Urban, ein junger Koch, der in verschiedenen Sterne-Küchen gelernt hatte. Ich habe noch nie Sterne-Küche gegessen, aber ich wage zu behaupten: im La Bohème isst man auf Sterne-Niveau.
Zum krönenden Abschluß machten wir alle eine Mannequin-Challenge. Kannte ich vorher nicht, aber sie hat super viel Spaß gemacht und sieht total klasse aus!

lecker Essen in Schwabing

Da ich ja auch Mamablogger bin, lud Michael mich ein, beim nächsten Familien-Brunch mit meiner Familie ins La Bohème zu kommen. Der Familien-Brunch findet etwa einmal im Monat samstags statt. Der „normale“ Brunch ist sonntags von 10.30-15.00. Infos dazu bietet die Facebook-Seite.  
Auf der Facebook-Seite wird man übrigens auch über andere Veranstaltungen im La Bohème informiert. So gab es z.B. kurz vor Weihnachten einen Design-Markt, bei dem ich mit meinen leckeren Geschenken aus meiner Küche auch mitgemacht habe. Im Frühling steht der nächste Design-Markt für den 1.4.2017 schon fest.

Familien-Brunch im La Boheme Familien-Brunch im La Boheme

Beim nächsten Familien-Brunch sind wir also wieder ins La Bohème nach Schwabing gefahren. Diesmal hatte ich Mann und Kinder dabei, sowie Freunde von uns.

Familien-Brunch im La Bohème

Im vorderen Bereich des Restaurants war ein schönes großes Büffet aufgebaut mit kalten Frühstücksspeisen. 

Familien-Brunch im La Bohème Familien-Brunch im La Bohème

Die Eierspeisen konnten wir beim Kellner bestellen, sie wurden frisch zubereitet und in wunderschönen gusseisernen Pfannen serviert.

Frühstückstip: La Boheme

frühstücken in München: La Boheme Schwabing frühstücken in München: La Boheme Schwabing

Gegen Mittag, als wir mit dem „normalen“ Frühstück durch waren, wurde die große Glasscheibe zur Küche hochgekurbelt und man konnte sich direkt aus der Küche am warmen Büffet bedienen. Da gab es dann herzhafte Leckereien bis 15 Uhr.

frühstück in München: La Boheme Schwabing

Wenn der Frühling dann endlich kommt, wird auch der Kinderspielplatz vor dem Restaurant eröffnet. Und dann wird die schöne Terrasse auch wieder geöffnet und man kann seinen Kaffee in der Sonne genießen….

Vielen Dank an das freundliche Team vom La Bohème und die Agentur M+ für die Einladung!

Viele Grüße,

Martina

Kommentare

Beliebte Posts