Kroatien - Reisebericht für Familien - Rovinj und Porec

Gestern habe ich euch ja mit in den Aquapark Istralandia genommen und habe euch gezeigt, wie lustig und toll es dort war. Natürlich hat Kroatien aber mehr zu bieten als Spaß im Wasserpark, davon gibt es sogar ein paar. Und andere Parks auch, wir sind an einigen Schildern vorbei gefahren, die für ihre Parks geworben haben. Z.B. ein Dino-Land, an dem sind wir auch vorbei gekommen als gerade ein paar Artisten in schwindeliger Höhe mit einem Motorrad auf einem Drahtseil turnten. 

Segeln in Kroatien

Wir waren noch nie in Kroatien, nachdem ein Freund von uns gerade dort eine Wohnung gekauft hat und uns ganz wild von Istrien vorschwärmte, wollten wir es wissen.
Uns wurde der Campingplatz Lanterna empfohlen. Den buchten wir auch, mit unserem kleinen Wohnwagen wollten wir also 12 Nächte dort bleiben.
Die Fahrt nach Kroatien war super und komplett staufrei, trotz Ferienbeginn in Bayern. Wir fuhren Samstag Nachmittag in der Nähe von Burghausen los. Wieso von da, wenn wir doch in München wohnen? In Burghausen haben wir unsere ehemaligen Nachbarn besucht und haben unseren Urlaub also von dort gestartet.
Die Vignetten für Slowenien und Österreich haben wir ganz bequem im ADAC Shop vor der Abreise gekauft. So mussten wir nicht mit Wohnwagen irgendwo an einer Raststätte anhalten.
Wir sind also nachmittags los, fuhren staufrei bis kurz vor die slowenische Grenze und hielten für ein paar Stündchen Schlaf auf einem Autobahnrastplatz. Das ist ja sowas von entspannt mit einem Wohnwagen oder Wohnmobil! Man kann einfach anhalten wenn einen die Müdigkeit übermannt und etwas schlafen.
Ganz früh sind wir dann weiter, um vor allen anderen über die Grenze zu kommen.
Kaum in Kroatien angekommen reihte sich ein kleiner Stand neben dem anderen am Straßenrand. Es wurden Kirschen verkauft, frisch vom Baum.  Die waren sooo lecker, saftig und süß, daß wir jeden 2. Tag 1kg Kirschen kauften. Mmmmmhhhhh!

Segeln in Kroatien

Auf dem Campingplatz hatten wir dann einen echt schönen Stellplatz mit Meerblick! Meerblick vom Wohnwagenfenster aus! Toll!

Stellplatz mit Meerblick - Lanterna Camping Kroatien

Da fast alle Strände in Kroatien Kiesstrände sind, sind Wasserschuhe sehr zu empfehlen. Die hatten wir natürlich dabei, denn wenn wir an der Isar baden gehen müssen wir auch immer Wasserschuhe tragen. Nicht wegen der Steine sondern leider wegen der vielen Glasscherben…
Mir war das Liegen auf dem Kies allerdings zu ungemütlich, deswegen erstand ich gleich sofort und umgehend eine Isomatte, die ich immer mit zum Strand nahm.

Kristallklares Wasser in Kroatien


Kiesstrand in Porec, Istrien Kiesstrand in Kroatien

Das Wasser, von dem man uns erzählt hatte, war wirklich total klar und sauber! So was hab ich selten gesehen, klar, wegen der Steine ist es eh klarer als bei Sand. Aber es war auch extrem sauber und man konnte selbst ohne Taucherbrille prima die Fische beobachten.
Das haben wir natürlich ausgiebig gemacht: schnorcheln. Das machte Vorfreude auf unseren großen Sommerurlaub: Puerto Rico mit den Kindern! Da das Tauchen in Puerto Rico besonders toll sein soll, macht unsere Tochter gerade einen Tauchschein, dann muss sie im Urlaub nicht mehr lernen und zu festen Terminen in der Tauchbasis sein und kann mit einem Tauchlehrer und meinem Mann gleich die Unterwasserwelt kennen lernen.

Altstadt von Porec Porec

Ausflug nach Porec Altstadt von Porec

2 kleine Tagesausflüge haben wir dann in Kroatien gemacht, einmal ging es nach Porec, ein anderes Mal sind wir nach Rovinij gefahren. Beide Städtchen sind sehr schön, mir persönlich hat Rovinij aber besser gefallen. Schaut euch nur die Fotos an, diese kleinen Gassen, zwischendurch enden sie einfach im Meer, kleine süße Geschäfte, überall nette Restaurants. Und überall blüht es! Wirklich schön!


Ausflug nach Rovinj Ausflug nach Rovinj


Ausflug nach Rovinj Ausflug nach Rovinj

Ausflug nach Rovinj Ausflug nach Rovinj

Ausflug nach Rovinj Ausflug nach Rovinj

Ausflug nach Rovinj

Essen in Rovinj gegrillte Calamari

Unser Sohn der ungerne neue Gerichte und Lebensmittel ausprobiert hat Cevapcici für sich entdeckt, die wollte er ständig haben. Ohne alles versteht sich! Muss ich demnächst mal zu hause für ihn machen….

LG Martina

Kommentare