#28daysofblogging....Hallo Wochenende mit einem leckeren Gin-Cocktail!

Wer 28 Tage lang nur isst, der muss zwischendurch ja auch mal was trinken…. Also habe ich heute ein Getränk für euch, einen wunderbar alkoholischen Drink. Von Karl, wegen dem mache ich hier überhaupt bei der Challenge #28daysofblogging mit. Er hatte mir bei einem Gin Tasting in der Destillerie von dem Münchner TheDuke Gin von der Challenge erzählt und mich gefragt, ob ich ihn bei seinem Vorhaben, 28 Tage lang über Gin zu schreiben und zu sprechen, unterstützen möchte. Ich habe doch ein kleines Café in München in dem es Freitag Abends hin und wieder zu einem Gin Tasting kommt. Mehr dazu lest ihr aber bei Karl auf dem Blog…..

Royal Ramazzotti Cocktail mit Gin Gin-Cocktail Royal Ramazzotti

Ich bin kein Biertrinker, ich trinke hin und wieder ein Glas Wein, bin aber auch da kein Profi, und das wo ich doch ein paar Monate in der Nähe von Bordeaux gelebt habe ;-) Ich trinke gerne mal einen Hugo, lieber aber eine Inge-Prosecco. Die Inge ist ein super leckerer Ingwer-Sirup aus München-Giesing, den man mit Prosecco (oder heißem Wasser) aufgießt und dann genießt.

Am liebsten trinke ich Gin Tonic. Mittlerweile habe ich 2x bei einem Gin Tasting teilgenommen und ein paar Sorten für mich entdeckt, die mir besser als andere Sorten schmecken. In meiner Bartini stehen um die 10 verschiedenen Gins, zu Hause sind es nochmal ein paar andere Gin-Sorten…..

Als ich bei Karl nach einem Rezept für meine Challenge gesucht habe, ist mir natürlich was mit Gin im Kopf rum geschwirrt ;-) 

Royal Ramazzotti Cocktail mit Gin

Rezept für Royal Ramazzotti
4 cl Gin
2-3 cl Ramazzotti, Averna oder Amaro Montenegro
ca. 20cl Prosecco (alternativ geht auch Tonic Water)
4 Erdbeeren
4 Himbeeren
2 Orangenzesten
2 Zitronenzesten
1 Stück Ingwer (2 cm)
6 Gurkenscheiben
1 Zweig Minze
Eiswürfel

Eiswürfel in ein großes Glas geben, Gin und Ramazzotti dazugeben und dann mit Prosecco aufgießen.

Gin-Cocktail Royal Ramazzotti

Karl´s #28daysofblogging ist mit seinen Gin-Videos in vollem Gange, mein Café Bartini war für ein paar Videos Drehort, meinen Mann seht ihr in der Expertenrunde beim Gin-Trinken. Müsst ihr unbedingt mal anschauen, eins der Videos ist das hier!
Wer Gin lieber isst als trinkt (jaaaaa, richtig gelesen!) der findet hier einen super leckeren Gin-Tonic-Kuchen!

VG Martina

Kommentare

  1. Vielen Dank, liebe Martina! Toll, dass Ihrextra für uns aufgemacht habt. Und der Spucki hat morgen seinen großen Auftritt.;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Gin - und ich liebe Ramazotti! Wäre allerdings nie auf die Idee gekommen die Beiden zu kombinieren... Coole Sache! Probiere ich aus!

    AntwortenLöschen
  3. Martina, du bist so gemein! Als ob meine Alkoholgelüste - grad am Freitagabend - nicht eh schon schwer zu unterdrücken sind!!!

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker, den hätte ich jetzt gerne! Danke für die Inspiration. :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Royal Ramazzotti hört sich super an und schaut lecker aus. Das wäre genau das Richtig für mich.
      Liebe Grüße
      Sigrid

      Löschen
  5. Die zwei Sachen zu kombinieren ist eine geniale Idee! Wäre ich nie drauf gekommen :)

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist doch wirklich mal ein toller und neuer Cocktail für mich. Ich liebe Gin und er ist im Moment ja sowieso das totale Trend Getränk...

    Tolle Inspiration, liebe Grüße, Nicky

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja auch ein riesen Gin-Fan und vor allem in spannenden Cocktails kann ich dem sehr viel abgewinnen. Klint lecker, werd ich mal probieren! :)

    Happy Weekend,

    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Anzeige