Skip to main content

Beste Kinderspielküchen - aus Liebe zum Kochen & Backen & Spielen

Kinderküche Massivholz

Kinder lieben Spielzeuge, mit denen sich das Verhalten von Erwachsenen nachahmen lässt. Ein gutes Beispiel hierfür findet sich in Form einer Kinderküche. Gefertigt aus Massivholz ist die Küche robuster und hält auch stürmischen Mädchen und Jungen wesentlich besser stand. Warum sich eine Küche hervorragend als Spielzeug im Kinderzimmer eignet, verrät der folgende Kaufratgeber.

Das Wichtigste in Kürze

Kinderküche Massivholz bunt angemalt (depositphotos.com)

Kinderküche Massivholz bunt angemalt (depositphotos.com)

  • Massivholz Kinderküchen fördern die Kreativität
  • Spielzeugküchen beinhalten keine Verletzungsgefahr.
  • Dieses Lernspielzeug fördert spielerisch die motorische Entwicklung.
  • Massivholz halten dem kindlichen Spieltrieb mühelos stand.
  • Lernküchen aus Massivholz sind aus einem umweltfreundlichen Material und ungiftig.
  • Die Auswahl hält in allen Preisklassen eine große Auswahl bereit.

Beliebte Massivholz Spielküchen

123456
Kinderherd Zwerg 2012G Massivholz - Kinder-Tischküche - Spielständer-Küche Massivholz roba Matschküche Midi - Kinder-Outdoor-Gartenküche aus wetterfestem Massivholz Matschküche aus Massivholz Meppi Matschküche Kleiner Gärtner, braun aus Holz, Outdoor-Küche Kinder Matschküche für Innen und Außen Massivholz-Kinderküche 2024N Natur-Spielzeug-Küche - Herd - Spüle - Backofen Massivholz Erst-Holz 932-2044 DL Drewart Kinderküche mit Zubehör Spielküche Massivholz weiß Massivholz Spielküche aus massivem Holz Massivholz
Modell Kinderherd Zwerg 2012G Massivholz – Kinder-Tischküche – Spielständer-Kücheroba Matschküche Midi – Kinder-Outdoor-Gartenküche aus wetterfestem MassivholzMeppi Matschküche Kleiner Gärtner, braun aus Holz, Outdoor-KücheMassivholz-Kinderküche 2024N Natur-Spielzeug-Küche – Herd – Spüle – BackofenErst-Holz 932-2044 DL Drewart Kinderküche mit Zubehör Spielküche Massivholz weißSpielküche aus massivem Holz
InfoMassivholz
Montierte Kinderherdplatten
Drehbare Knöpfe mit Klickgeräusch
Spüle mit herausnehmbarer Metallschüssel
Hakenvorrichtung
Matschküche Gartenküche
Wetterfestes Massivholz
Stabil und langlebig
Wanne mit Deckel
Große Ablagefläche
Haken zum Anhängen
35 x 82 x 88.5 cm; 5.7 kg
Kinder Matschküche für Innen und Außen
Sandküche
Holz und Kunststoff
Wetterfestes Holz lasiert
Massivholz
Mit Kreidetafel
Maße H x B x T: je 9 x 38,5 x 32 cm
Ab 3 Jahre
Holzkinderküche
Kinderherd
Kinderspüle
Backofentür mit Acrylglasscheibe
Drehbare Knöpfe mit Klickgeräusch
73 x 32 x 91 cm
1.8 Kilogramm
Massivholz
Erlenholz aus europäischen Wäldern
Weiß
Drehbare Knöpfe
Ab 3 Jahren
52x35x46 cm
Gewicht: ca. 8 kg
Bereits vormontiert
Aus hochwertigem Buchenholz
geölte Oberfläche
Höhe der Arbeitsplatte 55 cm
‎73 x 92 x 51 cm
23,86 Kilogramm
Preis

53,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

54,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

149,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

224,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

249,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

359,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt *DetailsZum Produkt *DetailsZum Produkt *DetailsZum Produkt *DetailsNicht Verfügbar*DetailsZum Produkt *
Kinderzimmer und Kinderkueche aus Holz (depositphotos.com)

Kinderzimmer und Kinderkueche aus Holz (depositphotos.com)

Warum empfiehlt sich der Kauf einer Spielzeugküche aus Massivholz?

Das Angebot an Lernküchen besteht aus einer umfangreichen Auswahl verschiedener Angebote.

Zuerst hervorstechen meist die Angebote aus Kunststoff. Die bunten Farben erinnern mehr an andere Spielzeuge aus dem Kinderzimmer und wirken daher optisch oftmals kindgerechter.

Kunststoff ist jedoch weit weniger belastbar und wirkt durch das häufige Spielen deutlich schneller abgenutzt.

Stabiler und damit auch langlebiger präsentieren sich Massivholz Kinderküchen. Der Begriff „Massivholz“ drückt aus, dass die Küchen aus ganzen Holzstücken gefertigt wurden und nicht den für den Möbelbau beliebten Spanholzplatten. Zu erkennen ist diese Form der Herstellung unter anderem an der erkennbaren Maserung des Holzes.

Neigen die eigenen Kinder dazu, Spielzeug zweckzuentfremden und als Klettergerüst zu verwenden, entsteht mit den Kinderküchen aus Massivholz ein wesentlich geringeres Verletzungsrisiko. Das erhöhte Gewicht der Kinderküchen hält die Spielzeuge an Ort und Stelle, sodass nicht die Gefahr des Umstürzens besteht. Zu diesem Zweck bieten einige Hersteller aus zusätzliche Wandhalterungen an. Diese Halterungen funktionieren ähnlich wie bei Regalen oder Kommoden und sorgen für eine zusätzliche Stabilität.

Massivholz Spielküche (depositphotos.com)

Massivholz Spielküche (depositphotos.com)

Vor- und Nachteile

Die Vorteile einer Kinderküche aus Massivholz

  • Erhältlich für mehrere Altersstufen
  • Förderlich für die Entwicklung
  • Massivholz ist stabil und belastbar
  • Fördert das kreative Spiel in der Gruppe
  • Nachhaltige Produkte vorhanden
  • Handgefertigte Kinderküchen sind möglich

Mögliche Nachteile einer Massivholz-Kinderküche

  • Genaue Auswahl der Qualität erforderlich
  • Zubehör nicht automatisch inklusive
  • Mehr Gewicht

Welche Holzarten werden zur Herstellung verwendet?

Für die Herstellung von Kinderspielzeugen verwenden die Hersteller bevorzugt heimische Holzarten wie:

  • heimische Eiche
  • massivem Buchenholz
  • Erlenholz aus europäischen Ländern
  • Fichte.

Zum Großteil wird das Holz unbearbeitet verwendet und weist somit keine Lackierung auf. Die Anzahl an chemischen Stoffen, mit denen das Holz in Kontakt gekommen sein könnte, fällt somit sehr gering aus.

Bei anderen werden die Oberflächen mit natürlichen Ölen oder Wachs behandelt. Sie erhalten dadurch einen Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz. Bei Bemalungen kommen Farben auf Wasserbasis zum Einsatz.

Eine Ausnahme bilden Kinderküchen aus Massivholz, die als Outdoor-Spielzeug als Matschküche für Kinder angeboten werden. Bei diesen Produkten verwenden die Hersteller Lasuren, um die Oberflächen wetterfest zu machen. Das schützt das Holz besser vor Feuchtigkeit und verhindert die Entstehung von Schimmel oder anderen potenziell schädlichen Einflüssen für Kinder.

Ein weiterer Grund, aus welchem die meisten Hersteller heimischen Hölzern den Vorzug geben, liegt in der kritischeren Auswahl der Käufer begründet. Viele Eltern möchten inzwischen wissen, woher das verwendete Holz stammt und ob dort eine nachhaltige Forstwirtschaft betrieben wird. Stammt das Holz aus Deutschland oder dem europäischen Ausland, ist es deutlich leichter den Ursprung nachzuvollziehen und unter anderem mit Siegeln zu beweisen.

Ein Beispiel hierfür ist das FSC-Siegel, welches die Nachhaltigkeit der jeweiligen Waldgebiete unter Beweis stellt. Eltern können diese Massivholz Kinderküchen folglich mit einem guten Gewissen kaufen.

Kinderküchen aus Holz fördern die Entwicklung von Kindern

Die gesamten ersten Jahren der Kindheit sind von einer rasanten Entwicklung geprägt. Innerhalb dieses Zeitraums ergeben sich Fortschritte in der Entwicklung oft aus einem spielerischen Verhalten heraus. Hochwertige Kinderküchen aus Massivholz bieten eine optimale Gelegenheit, um die motorischen Fähigkeiten der Kinder weiter zu schulen. Sie sind ein Lernspielzeug, welches zum Rollenspiel animiert.

In den Küchen haben die Kinder die Möglichkeit, das Kochen von Gerichten, den Abwasch oder das Einsortieren von Lebensmitteln in Schränke nachzuahmen.

Was für Erwachsene eine Selbstverständlichkeit darstellt, ist für Kleinkinder oft mit zahlreichen Fragezeichen verbunden. Durch das Nachahmen und Ausprobieren verbessert sich die Hand-Augen-Koordination und auch die motorische Entwicklung macht einen Schritt nach vorne.

Einmal erlernte und routiniert erfolgende Handlungen lassen sich zudem auch auf andere Bereiche anwenden. Kinder, denen es gelingt, die Spielzeugküche einzuräumen, können diese Fähigkeit auch auf das eigene Zimmer übertragen. Gegenständen einen festen Platz zuzuordnen, ist durch das Spiel in der eigenen Kinderküche kein zu abstraktes Konstrukt mehr.

Aus welchen Bestandteilen setzt sich eine Spielzeugküche zusammen?

Einfache stabile Kinderküche aus Massivholz setzen sich oft aus einem Herd und einer Spüle zusammen.

Diese Angebote richten sich oft an Kleinkinder ab einem Alter von 24 bis 36 Monaten.

Zeigt das Kind großes Interesse am Spiel in der Miniküche, sind auch sehr viel detaillierte dargestellte Küchen verfügbar. Diese Angebote weisen unter anderem Backöfen, Kühlschränke oder Mikrowellen auf. Einige dieser Küchen sind sogar mit realistischen Soundeffekten ausgestattet.

Je mehr Funktionen vorhanden sind, umso realistischer gestaltet sich das Spiel. Diese Küchen eignen sich zudem besser für das Spielen mehrerer Kinder zur gleichen Zeit, ohne dass Streit entsteht.

Worauf sollten Eltern in der Auswahl achten?

Für den Kauf einer Spielzeugküche aus massivem Holz, gibt es einige Punkte, die es zu beachten gilt. Drei der wichtigsten Kriterien finden sich nachfolgend näher ausgeführt.

Die Verarbeitung des Holzes

Wie bei jedem Kinderspielzeug aus Holz ist es auch bei den Küchen sehr wichtig vor dem Kauf die Verarbeitung zu betrachten. Kanten sollten grundsätzlich abgerundet sein, um die Verletzungsgefahr zu minimieren. Bauteile wie Knöpfe für die Herdplatte sollte zudem fest montiert sein. So können sich die Teile nicht ablösen und in den Mund gesteckt werden.

Enthaltende Elemente und Funktionen

Hier ist jedes Modell etwas unterschiedlich. Doch einen Herd, eine Spüle und ein Backofen ist bei den meisten dabei. Möglich ist zum Beispiel:

  • Herd
  • Mehrere Herdplatten
  • Drehbare Knöpfe
  • Spüle
  • Spülbecken mit Wasserhahn
  • Backofen
  • Sichtfeld im Backofen
  • Verschiedene Küchengeräte
  • Utensilien
  • Haken
  • Stauraum
  • Mehrteiliges Küchenzubehör
  • Spielgeräusche
  • Lichteffekte

Die Maße und das Gewicht

Kinderküchen sollten viele Funktionen bieten, aber dennoch kompakt sein. Ansonsten ist der Platz im Kinderzimmer für weiteres Spielzeug schnell eingeschränkt. Die Kinder sollten zudem dazu in der Lage sein, alle Schränke zu erreichen.

Die Höhe sollte der Körpergröße der Kinder angemessen sein. Der Thekentisch muss in der Höhe zum Kind passen. Es gibt mitwachsende Modelle, bei denen sich die Füße verstellen lassen.

Ebenfalls wichtig ist das Gewicht. Im Idealfall sind die Kinder nicht in der Lage die Küche anzuheben und sich dadurch Verletzungen zuzufügen.

Mitwachsende Kinderküche

Auch eine Kinderküche aus Holz kann in der Höhe verstellbar sein.

Das enthaltene Zubehör

Die Bilder, die auf den Verpackungen oder dem Internet abgebildet sind, zeigen Holzküchen für Kinder oftmals mit einem umfangreichen Kinderküchen-Zubehör. Darunter finden sich Kochtöpfe, Pfannen, Lebensmittel, Löffel, Siebe und vieles mehr.

Nicht in jedem Angebot gehört dieses wunderschöne Zubehör bereits zum Lieferumfang. Es ist daher gut sich zuvor zu informieren.

Das gilt auch für die Materialien, aus denen das Zubehör gefertigt ist. Wer bewusst auf Kunststoffe verzichten möchte, sollte hierauf ein genaues Augenmerk werfen. Das entsprechende Zubehör sollte ebenfalls aus Holz gefertigt sein.

Verschluckbare Kleinteile dürfen nicht im Zubehör enthalten sein.

Sind die Holzmodelle modern?

Schaut man sich die detailverliebten Kinderküchen aus Kunststoff an, die oft in knalligen Farben mit blinkenden Elementen daherkommen, fragen sich einige Eltern, ob die Massivholzküche auch trendy und modern ist?

Dies kann mit Ja beantwortet werden. Allein schon, weil Umweltschutz das beherrschende Thema in unserer Zeit ist. Massivholz im Trend. Viele Eltern achten auf nachhaltige Produkte und vermitteln diese Werte auch ihren Kindern.

Käufer der Holzmodelle müssen nicht auf Technik zu verzichten. Auch hier gibt es die Spielküche mit Licht oder den Backofen mit Sichtfenster. Sound- und Licht sind hier ebenfalls integrierbar. Auch Spülen mit drehbarem Wasserhahn und drehbare Knöpfe am Herd sind möglich.

Welche Modelle aus Holz sind besonders im Trend?

  • Nostalgie Kinderküche
  • Vintage Spielküche
  • Landhaus Kinderspielküche
  • Weiße Holzküche
  • Matschküchen für Draußen

FAQs

Ja, Massivholz ist sicher. Bei der Herstellung werden keine giftigen Chemikalien verwendet. Bei der Oberflächenbehandlung muss auf die Qualität der Lasuren, Lacke oder Farben geachtet werden.
Das FSC-Label garantiert, dass das Holz nachhaltig produziert wurde. Es stellt auch sicher, dass die Wälder nach internationalen Standards bewirtschaftet wurden.
Spielerisch ja. Das Kind darf die Küche sauber halten. Wenn es um eine echte Reinigung geht, sollten die Kinderschränke immer professionell von der Mama oder dem Papa gereinigt werden. Denn bei einer solchen Reinigung werden in der Regel richtige Reinigungsmittel als Hilfe eingesetzt.
Holz braucht regelmäßige Pflege. Zum Schutz des Äußeren empfehlen wir, einmal jährlich eine Schutzschicht auf Ölbasis aufzutragen. Wir empfehlen, nur ungiftige Produkte zu verwenden.

Fazit

Massivholz Kinderküchen sind robust und begleiten die Kinder oder auch jüngere Geschwister über einen längeren Zeitraum. Die Kinder können in den Küchen das Verhalten der Eltern imitieren, ohne sich in der richtigen Küche einer Gefahr auszusetzen. Produkte aus nachhaltiger Forstwirtschaft erlauben den Kauf als Kinderspielzeug mit einem guten Gewissen.