Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuer Beitrag

Puerto Rico Geheimtipp: speisen wie Einheimische!

Jetzt sind wir schon wieder ein paar Wochen aus Puerto Rico weg und hoffen, daß der Hurrican Maria, der dort seit gestern wütet, keine Todesopfer fordert! Leider wurde, soviel wie wir gerade aus der Presse erfahren, 80% der Häuser zerstört, von unseren Verwandten haben wir noch kein Lebenszeichen bekommen, die Telefonleitung ist tot. Wir hoffen, daß es ihnen gut geht und deren Häuser noch stehen! Uns trifft dieser Hurrikan besonders, denn wir durften Puerto Rico ja gerade erst als ein wunderbares Reiseziel kennen lernen! Klar, wenn man irgendwo Verwandte hat, ist sicherlich jedes Reiseziel etwas besonderes. Aber wir haben die 3 Wochen auf Puerto Rico sehr genossen, haben viel gelernt, gesehen und probiert. Wir werden definitiv wieder kommen, denn wir haben bei weitem noch nicht alles gesehen!

Wir sind mit offenen Armen aufgenommen worden, nicht nur von den Verwandten, die wir größtenteils noch nie vorher gesehen haben, sondern auch von den Einheimischen! Unsere Cousine Michelle organisie…

Aktuelle Posts

Fernreise mit Kindern: ganz entspannt in den Urlaub starten mit Vorabend Check-in und Übernachtung im Flughafen-Hotel

Jetlag mit Kindern….Tipps wie ihr die Zeitverschiebung meistert…

Langstreckenflug mit Kindern - unsere Reisevorbereitungen

Städtereise mit Kind: Amsterdam im Juli