Sonntag, 19. Juni 2016

Mallorca - schöne Wochenmärkte im Überblick

Vor ein paar Tagen ging meine kleine Mallorca-Reihe los, gestartet habe ich mit dem Thema Pflanzen. Musste sein, weil ich gerade die Fotos durchgesehen hatte und sie einfach mit euch teilen musste. Dabei habe ich nur eine kleine Anzahl an Fotos genommen, um hier kein Bilderbuch zu schreiben ;-)

Ich habe aber noch viele viele schöne Fotos, die ich euch unbedingt zeigen möchte. Daher geht´s heute schon weiter mit dem Thema Märkte auf Mallorca. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen auf der Insel: Märkte besuchen, shoppen, bummeln, schauen….und dann zwischendurch irgendwo anhalten, eine Kleinigkeit essen, einen Kaffee trinken, weiter laufen…

Wunderschöne Wochenmärkte auf Mallorca

Über die Jahre haben wir mit Sicherheit fast jeden Markt auf der Insel besucht. Hier möchte ich euch meine Lieblingsmärkte nennen, die wir auch nach all den Jahren immer wieder gerne besuchen!

Dienstag, 14. Juni 2016

Danke, Nutella, daß es dich gibt!

Ja, ihr lest richtig, ich bedanke mich bei der guten Nutella, daß es sie gibt… Und ja, ihr seht richtig, dies ist kein gesponserter Post und keine Werbung, es ist einfach mein Empfinden. Und das meiner Familie.

Ich erinnere mich ganz ganz weit zurück, da war ein Junge in meiner Grundschulklasse, der jeden Tag ein Nutellabrot in der Schule dabei hatte. Und immer biss er genau in der Mitte rein, sodaß er die Nutella bis zu den Ohren kleben hatte.

Nutella - meine große Liebe

Meine Geschwister und ich bekamen auch Nutella zu Hause, aber eben nicht jeden Tag als Pausenbrot.

Das mache ich heute auch nicht anders. Wir haben immer ein Nutella-Glas im Haus, aber es wird meistens nur am Wochenende daraus gefuttert.

mein neues Brotset von Nutella, WMF und Wescomein neues Brotset von Nutella, WMF und Wesco

Beim Sonntagsfrühstück mag ich die (der/die/das, ich habe bei Nutella nachgefragt und man sagte mir, es sei ein eingetragenes Fantasiewort, das ohne Artikel auskommt. Man kann also der/die/das nehmen..) am liebsten auf einem frischen Brötchen. Ja, auch nach 18 Jahren in München sage ich noch Brötchen. 
Mmmmh, oder Nutella auf den dünnen Pfannkuchen. 
Oder zum Nachtisch ganz einfach Vanilleeis und einen dicken Löffel Nutella dazu. Mehr brauche ich nicht!